Quiindy

Quiindy ist eine Stadt im Departement Paraguarí, Paraguay, mit ca. 22.000 Einwohnern. Sie ist ungefähr 109 Kilometer von der Stadt Asunción, der Hauptstadt der Republik Paraguay, entfernt.

Ganz in der Nähe der Stadt befindet sich der bekannte Ypoá-See, ein Naturschutzgebiet mit einem immensen Reichtum an Fauna und Flora, eines der wichtigsten des Landes.

Im Bezirk Quiindy widmet sich die Bevölkerung der Viehzucht und der landwirtschaftlichen Produktion zu kommerziellen Zwecken oder zum Unterhalt. Hervorzuheben ist der Anbau von Zuckerrohr sowie der Anbau von Baumwolle und Maniok sowie die Zucht von Rindern, Schafen, Schweinen und Pferden.

Quiindy ist berühmt für die Herstellung von Bällen. Es ist eine der wichtigsten Ressourcen und eine der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten.   



Als Abenteuer- und Ökotourismus kann Folgendes erwähnt werden: Nationalpark Ypoá-See, geeignete Orte für Safaris, Spaziergänge und wunderschöne Strände.  Der Paranamí-See mit seinem kristallklaren Wasser sorft für eine angenehme Erholung an geeigneten Stränden.

Immobilien in Quiindy & Roque González de Santa Cruz

Estancia mit fast 128 Hektar

Diese Estancia à 128 Hektar mit Häuser und Gästehaus ist in Roque González de Santa Cruz nicht weit von Quiindy.

Mehr Informationen

Estancia mit 963 Hektar

Eine Estancia in Quiindy à 963 Hektar - mit Haus, Korrall und vieles mehr - hoch gelegen.

Mehr Informationen

Estancia mit Fluss zum Baden

Estancia à 200 Hektar - ca. 50% Wald und einem Fluss zum Schwimmen gehen. Hoch gelegen.

Mehr Informationen