Arbeit, Geld und Anlagen in Paraguay

Sobald Sie für sich die Entscheidung getroffen haben, dass die Vorteile eines Lebens in Paraguay die Nachteile überwiegen und Sie sich für eine Auswanderung in Richtung Paraguay entschieden haben, gilt es noch einen wesentlichen Aspekt des täglichen Lebens zu kalkulieren:

 

Die Finanzen. Denn auch wenn das Leben in Paraguay in vielerlei Hinsicht noch immer günstiger ist als in Deutschland sollten Sie beachten dass auch hier das Leben nicht kostenlos ist. Um Ihnen einen generellen Überblick und eine fundierte Einschätzung zum Geldverdienst in Paraguay zu geben, möchte ich Ihnen eine kurze Erläuterung zur Arbeit als Arbeitnehmer, der Selbständigkeit sowie Möglichkeiten des Passiven Einkommens, z.B. durch sichere Anlagen geben.

 

Eine Arbeit als Arbeitnehmer wie wir es aus Deutschland kennen ist in den meisten Fällen in Paraguay nicht anstrebenswert, denn Löhne liegen in fast allen Arbeitsverhältnissen unter dem was Sie aus Deutschland gewohnt sind. Gerade in den ländlichen Regionen, erhalten Sie oft weniger als den lokalen Mindestlohn von umgerechnet gerade mal 310 EURO, was Ihnen trotz Vollzeitarbeit keine großen Sprünge ermöglicht.

 

Es gibt zwar einige Ausnahmen von Angestelltenverhältnissen mit akademischen Hintergrund, trotzdem kann ich Ihnen aus meiner Erfahrung eher zur Selbständigen Arbeit raten. Hier sollten Sie sich aber unbedingt die Zeit nehmen, Markt, Konkurrenz und Zielgruppe vorab genau zu analysieren. Bei Fragen und Zweifeln stehe ich Ihnen mit meinem Netzwerk gerne zur Verfügung.

 

 

 

Sicherlich ist es besser zuerst zu planen und sich zu informieren

 

Denn eine gute Planung ist das A und O um auch wirklich erfolgreich Fuß zu fassen. Ich habe in meiner Zeit in Paraguay erfolgreiche Selbständigkeiten in vielen Bereichen erleben dürfen, angefangen von handwerklichen Berufen, der Gastronomie bis hin zu Beratungstätigkeiten in Politik, Wirtschaft und internationalen Organisationen.

 

Auch kann ich Ihnen bei Bedarf mehr über eine Selbständigkeit in den Städten bzw. den ländlichen Regionen erzählen. Kontaktieren Sie mich diesbezüglich und erläutern Sie mir was Sie planen und ich stehe Ihnen zur Seite.

 

Der einfachste Weg jedoch sein Einkommen zu bestreiten sind festverzinsliche Anlagen bei Banken und Cooperativen in Paraguay. D.h. auch wenn Sie kein großes Vermögen aus dem alten Leben in Deutschland mitbringen, so lohnt sich eine sichere Anlage mit 15% Rendite durchaus trotzdem.

 

Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden und interessieren, ich helfe Ihnen mit meiner Erfahrung gerne weiter!